Home
News
Termine
Platzreservierung
Geschichte
Jugend
Mitglied werden
ÖTV-Turniere
Clubmeisterschaften
Kreismeisterschaften
Spielerliste 2019
Spielplan 2019
Video-Beiträge
Match-Videos
Find us on Facebook
Funktionäre
Mannschaftsführer/innen
Anfahrtsplan

Clubmeisterschaften

2018:

Die Sieger:
Damen: 1. Rosi Gurschl, 2. Elena Bayer, 3. Betty Rohrmüller, 3. Viki Dangl
Mixed: 1. Elena Bayer / Markus Sedletzky, 2. Rosi Gurschl / Dietmar Sedletzky, 3. Viki Dangl / Pierre Voak, 4. Betty Rohrmüller / Tristan Steindl
Herren I: 1. Michael Prischink, 2. Michael Komma, 3. Pierre Voak, 3. Martin Biber
Herren I B: 1. Robert Fuchs, 2. Valentin Schachinger
Herren II: 1. Markus Wagner, 2. Georg Hubauer, 3. Benjamin Fiedler, 3. Sayed Ibrahim
Herren II B: 1. Jakob Fiedler, 2. Dominik Forstandlechner
Doppel: 1. Pierre Voak / Michael Prischink, 2. Robert Fuchs / Peter Ofner, 3. Matthias Fuchs / Dietmar Sedletzky


Viki Dangl, Rosi Gurschl, Elena Bayer, Betty Rohrmüller, Dietmar Sedletzky


Markus Sedletzky, Elena Bayer, Tristan Steindl, Dietmar Sedletzky, Rosi Gurschl


Benjamin Fiedler, Robert Fuchs, Michael Prischink, Jürgen Komma, Georg Hubauer, Dietmar Sedletzky, Markus Wagner

2015:

Bei unseren Clubmeisterschaften 2015 konnte sich Turnierleiter Pierre und seine Helfer über 16 Nennungen bei den Herren freuen. Nur unsere Damen waren schwer zu motivieren.

Die Sieger:
Herren I: 1. Martin Blaha, 2. Michael Komma; B-Bewerb: 1. Martin Sedletzky, 2. Valentin Schachinger
Herren II: 1. Jürgen Komma, 2. Philipp Ruthner; B-Bewerb: 1. Tristan Steindl, 2. Clemens Ziegler
Damen: 1. Nina Krämer, 2. Bettina Rohrmüller
Doppel: 1. Benedikt Mayr/Dietmar Sedletzky, 2. Philipp Ruthner/Matthias Fuchs
Mixed: 1. Nina Krämer/Michael Komma, 2. Bettina Rohrmüller/Dietmar Sedletzky

Jürgen Komma, Martin Sedletzky, Martin Blaha, Benni Mayr, Dietmar Sedletzky, Clemens Ziegler, Matthias Fuchs, Michael Komma, Tristan Steindl, Pierre Voak



2009:

Zum Saisonabschluss veranstalteten von 21. bis 27. September 2009 Valentin Schachinger und Martin Sedletzky die Clubmeisterschaften des TC Harland. 25 Spieler/innen nahmen in fünf Bewerben daran teil.

Im Herren-Einzel gab es keine großen Überraschungen, Favorit Markus Sedletzky besiegte im Finale Felix Klarer nach 0:2-Rückstand mit 9:2 (aufgrund von Zeitproblemen wurde nur mehr ein langer Satz gespielt). Die beiden Dritten: Martin Biber, Michael Komma. Bei den Damen gab es zwar nur drei Nennungen, der Bewerb wurde aber nicht weniger spannend: Sandra Ibrahim gewann im Finale gegen Claudia Fellerer im dritten Satz mit 7:6. 3. wurde Katalin Somogyi. Im B-Bewerb der Herren spielten alle Erstrundenverlierer und es gewann im Finale Pierre Voak mit 9:3 gegen Valentin Schachinger.

In den Doppel-Bewerben wurden die Paarungen gelost, die besseren Spieler wurden mit schwächeren zu Doppelpaarungen zusammengelost. Aber auch im Herren-Doppel führte kein Weg an Markus Sedletzky vorbei, er gewann gemeinsam mit Pierre Voak im Finale gegen Jürgen Komma/Markus Fahringer mit 9:2. Im Mixed-Doppel gab es 8 Nennungen und es wurde zunächst in zwei Vierer-Gruppen gespielt. Im Finale gewannen dann Claudia Fellerer gemeinsam mit Christian Hasenzagl gegen Eva und Michi Komma mit 9:7. Erfreulich war, dass auch die 14-jährigen Beate Rohrmüller und Derya Altinbas bei diesem Bewerb mit dabei waren.

Im Rahmen dieser Clubmeisterschaften gab es auch am Samstag eine Player's Party, mit Grillerei und Blunz'n Gröstl, viel Bier und Wein, anschließendem Ausklang in St. Pöltens Kult-Lokal für einige Teilnehmer und Übernachtung im Clubhaus. Dazu kann man nur sagen: Großes Tennis ;-)

Raster





Herren-Einzel: Felix Klarer (Finalist), Markus Sedletzky (Clubmeister) und Michael Komma (Dritter) flankiert von den Turnierleitern


Damen-Einzel: Katalin Somogyi (Dritte) und Sandra Ibrahim (Clubmeisterin) mit den Turnierleitern


Herren-Einzel B: Philipp Winter (Dritter), Pierre Voak (Sieger), Valentin Schachinger (Finalist) und Martin Sedletzky (Turnierleiter)


Herren-Doppel: Pierre Voak und Markus Sedletzky (Sieger), Jürgen Komma (Finalist gemeinsam mit Markus Fahringer) mit den Turnierleitern


Mixed-Doppel: Christian Hasenzagl (Sieger mit Claudia Fellerer), Michi und Eva Komma (Finalisten) mit Tochter Sophie und die Turnierleiter


Die jüngsten Teilnehmerinnen Derya und Beate mit dem Jugendleiter.
Derya gewann gemeinsam mit Schachi zweimal, Beate gemeinsam mit Martin einmal (gegen die späteren Clubmeister).



2004:

Mitte September fanden in Harland die Clubmeisterschaften 2004 statt. Clubmeister im Einzel wurde Felix Klarer; Martin Sedletzky wurde zweifacher Doppel-Clubmeister!

Zum Saisonabschluss fanden in Harland vom 17. - 19. September 2004 die Clubmeisterschaften des Tennisclubs statt. Im Herren-Einzel bezwang Felix Klarer den topgesetzten Michael Komma in drei Sätzen mit 6:2, 3:6 und 6:2. Das zweite Semifinale bestritten der als Nummer 2 gesetzte Jörg Bachl und der Überraschungsmann Martin Sedletzky, welches Bachl mit 6:3 und 6:4 gewann. Im anschließendem Finale führte Bachl bereits mit 5:1 im ersten Satz, Klarer konnte diesen aber noch umdrehen und gewann diesen mit 7:6 nach Abwehr von 4 Satzbällen. Im zweiten Satz zeigte der 21-jährige dann sein bestes Tennis und siegte in diesem schließlich mit 6:0.

Die Verlierer der ersten Runde spielten im B-Bewerb. Diesen gewann Altmeister Dietmar Sedletzky, der im Finale Jürgen Komma mit 7:5 und 6:3 besiegte.

In den Doppelbewerben führte kein Weg an Martin Sedletzky vorbei. Im Semifinale des Herren-Bewerbs besiegte er mit seinem Doppelpartner Martin Biber das Duo Ruthner/Sedletzky D. in drei Sätzen mit 6:4, 3:6 und 6:2. Im Finale trafen sie dann auf die beiden Finalisten des Einzel-Bewerbes Bachl/Klarer (1), die im Semifinale Billeth/Prischink in 2 Sätzen mit 6:2 und 6:4 eliminierten. In einer hochklassigen Partie hatten Biber/Sedletzky (2) schließlich das glücklichere Ende für sich und siegten nach einer Matchzeit von 3 Stunden 7:6, 6:7 und 7:6.

Das Mixed-Doppel wurde aufgrund der wenigen Nennungen (2) mit dem Damen-Doppel (1 Nennung) zusammengelegt. Den Titel holte sich dabei die erst 14-jährige Lisa Steindl mit ihrem Doppelpartner Martin Sedletzky. Im Finale bezwangen sie das Damen-Doppel Karin Fellerer/Erika Mayer mit 6:4 und 6:3. Der dritte Platz ging an die 14-jährige Julia Lienbacher und ihren Doppelpartner Felix Klarer.


Alle Pokalgewinner: Jürgen Komma, Michael Komma, Dietmar Sedletzky, Martin Biber, Jörg Bachl, Martin Sedletzky, Felix Klarer, Lisa Steindl


Herren-Einzel: Clubmeister Felix Klarer und Finalist Jörg Bachl, flankiert von den Drittplazierten Michael Komma und Martin Sedletzky


Herren-Doppel-Clubmeister: Martin Sedletzky und Martin Biber


Herren-Einzel B: Finalist Jürgen Komma, Sieger Dietmar Sedletzky


Mixed-Doppel-Clubmeister: Lisa Steindl und Martin Sedletzky


2002:
Herren A
Semifinale:


Finale:
Michael Komma - Markus Ruthner 6/3, 6/3
Jörg Bachl - Martin Biber 6/1, 6/7, 6/2

Michael Komma - Jörg Bachl 6/0, 6/2
Herren B
Semifinale:


Finale:
Martin Sedletzky - Sabrina Ibrahim* 6/2, 6/4
Mario Billeth - Michael Lagler w.o.

Mario Billeth - Martin Sedletzky 6/1, 6/4
Herren Doppel
Semifinale:


Finale:
Ruthner/Lagler - Walli/Bachl 7/6, 6/1
Komma/Komma - Biber/Hirsch 6/1, 6/4

Komma/Komma - Ruthner Lagler 3/6, 6/0, 6/3

* Da kein Damen - Bewerb zustande kam spielten E. Noitz und S. Ibrahim im Herren B-Bewerb






Tennisclub Harland | Luggauer Weg 9 | A-3104 St. Pölten-Harland | 0670 603 9889 | www.tc-harland.at | office@tc-harland.at | Datenschutz Counter